Aufwärmen

Trainingsrituale: Das Aufwärmen

Jeder Sporter und jede Sportlerin weiß, dass ein richtiges Training mit dem Aufwärmen beginnt. Es bringt den Kreislauf in Schwung, die Muskeln werden lockerer und das Verletzungsrisiko kann dadurch gesenkt werden. Auch in unserer Ju-Jutsu-Abteilung gehört das Warm-Up zu jedem Training dazu. Manchmal übernehmen es die Trainer, manchmal „dürfen“ auch die Schüler und Schülerinnen selbst ran und machen der Gruppe so richtig Feuer unter dem Wertesten. Fotograf Konstantin Höhne hat ein paar Momente unseres schweißtreibenden Rituals mit der Kamera begleitet.

7L4A6131 7L4A6133 7L4A6136 7L4A6155 7L4A6174

 

Wer neben Selbstverteidigung also auch ein gutes, gesamtheitliches und die Gesundheit förderndes Training sucht, ist bei uns bestens aufgehoben. Schaut doch einmal zu einem unverbindlichen Probetraining vorbei – wir freuen uns immer auf neue Gesichter und alte Ju-Jutsu-Füchse.

SVP-Kampfsport Newsletter

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diese Seite zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 6 anderen Abonnenten an