Corona Update – Tennisbetrieb ja, aber…

Liebe Sportfreunde des SVP,

mit Erleichterung haben wir die heutige Entscheidung der Bayerischen Staatsregierung zur Kenntnis genommen.

Ab Montag den 11. Mai 2020 darf auch der SV Planegg-Krailling kontaktfreien Individualsport mit Abstand wieder zulassen. Diese Entscheidung ist für den Vereinsbetrieb zunächst eine sehr gute Nachricht, aber auch eine große Herausforderung.

Wie genau der Betrieb nächste Woche wieder anlaufen kann und ob außer der Tennisabteilung noch weitere Abteilungen den Betrieb aufnehmen können, ist noch nicht abschließend geklärt. Hierzu ist das Präsidium in engen Kontakt mit den Abteilungsleitungen. Zunächst werden wir jedoch abwarten, wie konkret die Auflagen der zuständigen Ministerien ausfallen werden. Alles andere wäre spekulativ.

Wir appellieren jedoch schon im Voraus an all unsere Tennisfreunde, bei diesen ersten Lockerungen ein Höchstmaß an Eigenverantwortung an den Tag zu legen. Wir wollen die nun lang ersehnten Erleichterungen selbstverschuldet nicht wieder verlieren.

Ich bitte von telefonischen Anfragen sowohl beim Hauptverein als auch bei den Abteilungen aus nachvollziehbaren Gründen abzusehen.
Sobald die Regeln durch das Präsidium beschlossen und zur Umsetzung vorbereitet wurden, werden wir Euch auf unserer Homepage informieren.

Bis dahin bleibt gesund und passt auf Euch auf.

Im Namen des Präsidiums,

Euer Florian Häringer

Ju-Jutsu-Trainer/in gesucht!

Der SV Planegg-Krailling sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
Kindertrainer / eine Kindertrainerin für seine Ju-Jutsu-Abteilung.

Die Ju-Jutsu Abteilung hat derzeit über 70 Mitglieder, über die Hälfte davon Kinder und Jugendliche. Leider musste unser langjähriger Kindertrainer aus gesundheitlichen Gründen das Training aufgeben, so dass wir schnellstmöglich einen neuen Kindertrainer / eine neue Kindertrainerin für unsere Abteilung benötigen.


Aktuell haben wir drei Kindergruppen, welche mittwochs trainieren:
• 15:30 -16:30 Uhr: ca. 15 Kinder zwischen 6-7 Jahren (weiß-Gurt, Aufnäher und weiß/gelb)
• 16:30 – 17:45 Uhr: ca. 15 Kinder zwischen 7-10 Jahren (weiß/gelb, gelb,
gelb/orange, orange)
• 17:45 – 19:00 Uhr: ca. 10 Kinder ab 10 Jahren (weiß/gelb bis orange/grün)

Der Trainingstag und auch die Aufteilung der Gruppen kann in Absprache mit der Abteilungsleitung gerne angepasst werden. Für optimale Trainingsbedingungen steht das vereinseigene Dojo im UG des Hauptgebäudes zur Verfügung. Das Dojo ist sehr geräumig, hervorragend ausgestattet und verfügt über eine dauerhaft verlegte Mattenfläche. Trainer erhalten üblicherweise einen Übungsleitervertrag inklusive Vergütung. Kosten für Verbandslehrgänge können in Absprache mit der Abteilungsleitung und dem Hauptverein vom Verein übernommen werden. Assistenztrainer dürfen gerne mit herangezogen werden.


Für Rückfragen steht die Abteilungsleitung gerne jederzeit zur Verfügung. Wir freuen uns auf engagierte Interessenten und eine langfristige Zusammenarbeit!

Update zur Ausgangsbeschränkung

Liebe Mitglieder,
ab nächster Woche werden ein paar wenige Erleichterungen zur Ausgangsbeschränkung umgesetzt. So wird es künftig möglich sein mit einer haushaltsfremden Person Sport zu treiben.

Gemeint ist hier aber ausdrücklich nicht der organisierte Vereinssport, sondern z.B. Laufen, Radfahren etc. außerhalb des organisierten Vereinssports. Das heißt unsere Sportstätten bleiben weiterhin geschlossen.

Auch wir würden gerne unser normales Vereinsleben so schnell wie möglich wieder aufnehmen. Nicht zuletzt wäre dies auch sehr wichtig für unsere Pächter der Vereinsgaststätten und unsere Sponsoren. Aber nicht auf Kosten unser aller Gesundheit.

Ich bitte um Verständnis, dass wir nicht jede Anfrage einzeln beantworten können.

Bleiben Sie gesund,

Ihr Florian Häringer

Versorgungsnetzwerk-Hotline für alle Planegger

Alle Planegger Bürger, welche in der aktuellen Coronakrise Hilfe bei den täglichen Besorgungen (z.B. Einkauf), Fahrdienste für Arztbesuche oder anderweitig Unterstützung benötigen, können sich ab jetzt gerne an unsere Hotline wenden.

Für diesen Fall steht ein Netzwerk an freiwilligen Helfern des Vereins zur Verfügung. Wir helfen wo wir können! Ihr könnt uns jederzeit erreichen.



Gemeinsam gegen Corona

Ich glaube es geht vielen von uns so. Wir würden gerne rausgehen, gemeinsam Sport treiben, einen Film im Kino schauen oder einfach nur im Vereinsheim mit Sportfreunden abhängen. Leider geht das derzeit nicht und das aus gutem Grund.

Lasst uns gemeinsam ein Zeichen setzen damit auch dem Letzten klar wird, dass wir damit nicht nur uns, sondern gerade Menschen aus Risikogruppen schützen.

Liebe Grüße, Florian Häringer

Auf ein Wort…

Liebe Vereinsfreunde,

aus gegebenem Anlass habe ich eine große Bitte an Euch.

Grundsätzlich ist Sport sehr gesund und Euer Bestreben in der jetzigen Situation Eure Fitness zu erhalten sehr lobenswert.

Nur bitte tut mir einen Gefallen:

Wenn Ihr trainiert, dann alleine. Keinesfalls in Gruppen. Das gilt im Übrigen für die gesamte Tagesgestaltung. Nur wenn wir uns selbst in unseren Sozialkontakten einschränken, können wir die Verbreitung des Virus verringern.

Als Sportler gehen wir mit gutem Beispiel voran. Also bitte auch jetzt.

Bleibt gesund.

Euer Florian Häringer

Update: Übungs- und Spielbetrieb vorläufig eingestellt!

Liebe Mitglieder, Ehrenamtliche und Vereinsfreunde,

aus gegebenen Anlass stelle ich gemäß der Allgemeinverfügung der Bayerischen Staatsregierung den Übungs- und Spielbetrieb in allen Abteilungen bis auf Weiteres ein. 

Begründung:
Als Verein sind wir allein unseren Mitgliedern verpflichtet. Deren Gesundheit und Wohlbefinden steht bei uns immer im Mittelpunkt. 

Alle Sportverbände haben ihren Spielbetrieb eingestellt. Der SV Planegg-Krailling e.V. folgt nun strikt den Anweisungen des Innenministeriums und hält sich ausnahmslos an die Allgemeinverfügung vom 16.03.2020. 

Das heißt, auch das Training außerhalb unseres Geländes in Gruppen ist untersagt (z.B. gemeinsames Lauftraining).

Zum jetzigen Zeitpunkt gilt es die rasante Ausbreitung des Virus zu verhindern. Das schaffen wir nur, indem wir uns selbst im täglichen Leben einschränken. Bleibt vernünftig, bleibt zu Hause.

Wir bitten um Verständnis und Nachsicht.

Neuigkeiten und aktuelle Entwicklungen sind unserer Webseite (www.svplanegg.de) zu entnehmen.

Für Rückfragen wenden Sie sich gerne an unsere Geschäftsstelle (Tel. 089/8598148). Die Öffnungszeiten und Kontaktdaten finden Sie hier.

Allgemeine Informationen:

Mehr Informationen zum Umgang mit dem Coronavirus erhalten Sie unter folgenden Webseiten:
Link: Robert-Koch-Institut
Link: Bayerischer Landessportverband

Für Bürgerinnen und Bürger wurde eine Telefon-Hotline vom Bayerischen Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) eingerichtet: Die Coronavirus-Hotline lautet 09131/6808-5101.Das staatliche Gesundheitsamt im Landratsamt München erreichen Sie unter 089/6221-1000.

Mit sportlichen Grüßen,

Florian Häringer
Vizepräsident

AIKIDO – 2020

Ab Januar 2020 startet die Neuaufnahme für die Kinder-AIKIDO-Gruppe (ab 6 Jahre geeignet)
Verpassen Sie diese Gelegenheit nicht!
Auch für Erwachsene ist dies ein guter Zeitpunkt für den Anfang.

Beginnen Sie ihren Weg in AIKIDO mit dem Beginn des Neuen Jahres!

SVP-Kampfsport Newsletter

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diese Seite zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 9 anderen Abonnenten an