Alle drei Budo-Arten unter einem Dach

Bei der Jahreshauptversammlung am 11.09.2020 der bis vor kurzem einzelnen Kampfsport-Abteilungen beschlossen die anwesenden Mitglieder einstimmig, alle drei Kampfsport-Sparten unter einer Abteilungsleitung zu vereinen. Als neuer Abteilungsleiter wurde der ehem. Ju-Jutsu-Abteilungsleiter Dr. Sebastian Ley gewählt.

Ab 2021 werden Anpassungen an den einzelnen Spartenbeiträgen bis zur Angleichung im Jahr 2022 durchgeführt. Dies hat einen entscheidenden Vorteil: Ab 2021 sind die Sparten durchlässig. D.h. alle Mitglieder der Budo-Abteilung können nun am Training aller Budo-Sparten teilnehmen.

Die Anpassung der Beiträge lautet wie folgt:

Sparte Beitrag bisherab 2021ab 2022
AikidoErwachsene40,0050,0060,00
Minderjährige30,0040,0050,00
JudoErwachsene30,0050,0060,00
Minderjährige30,0040,0050,00
Ju-JutsuErwachsene80,0070,0060,00
Minderjährige50,0050,0050,00
SVP-Kampfsport Newsletter

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diese Seite zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 10 anderen Abonnenten an