Corona Update – Tennisbetrieb ja, aber…

Liebe Sportfreunde des SVP,

mit Erleichterung haben wir die heutige Entscheidung der Bayerischen Staatsregierung zur Kenntnis genommen.

Ab Montag den 11. Mai 2020 darf auch der SV Planegg-Krailling kontaktfreien Individualsport mit Abstand wieder zulassen. Diese Entscheidung ist für den Vereinsbetrieb zunächst eine sehr gute Nachricht, aber auch eine große Herausforderung.

Wie genau der Betrieb nächste Woche wieder anlaufen kann und ob außer der Tennisabteilung noch weitere Abteilungen den Betrieb aufnehmen können, ist noch nicht abschließend geklärt. Hierzu ist das Präsidium in engen Kontakt mit den Abteilungsleitungen. Zunächst werden wir jedoch abwarten, wie konkret die Auflagen der zuständigen Ministerien ausfallen werden. Alles andere wäre spekulativ.

Wir appellieren jedoch schon im Voraus an all unsere Tennisfreunde, bei diesen ersten Lockerungen ein Höchstmaß an Eigenverantwortung an den Tag zu legen. Wir wollen die nun lang ersehnten Erleichterungen selbstverschuldet nicht wieder verlieren.

Ich bitte von telefonischen Anfragen sowohl beim Hauptverein als auch bei den Abteilungen aus nachvollziehbaren Gründen abzusehen.
Sobald die Regeln durch das Präsidium beschlossen und zur Umsetzung vorbereitet wurden, werden wir Euch auf unserer Homepage informieren.

Bis dahin bleibt gesund und passt auf Euch auf.

Im Namen des Präsidiums,

Euer Florian Häringer

SVP-Kampfsport Newsletter

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diese Seite zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 10 anderen Abonnenten an